Manuelle Lymphdrainage

Das Lymphsystem ist ein wichtiges Reinigungs-, Transport und Abwehrsystem unseres Körpers. Zudem wir ein "Zuviel-an-Wasser" im Gewebe wieder zurück ins Blut transportiert.

Klassische Massage

Die Wirkung der klassischen Massage beruht auf einer mechanischen Behandlung der Körperdecke, der Muskulatur und den sensiblen Nerven. Der Hauptzweck der Massage liegt darin,  die Harmonie des Körpers durch die Kunst des Berührens zu bewahren oder wiederherzustellen.

Die Massage wirkt Stoffwechsel anregend, Durchblutung fördernd und regulierend auf den ganzen Körper.


Fussreflexzonen-Massage

Der gesamte Organismus des Menschen spiegelt sich in Form von Reflexzonen an den Füssen. Über die entsprechenden Fussreflexzonenpunkte werden Reize an das betreffende Organ weitergeleitet. Die Massage stimuliert den Stoffwechsel und beeinflusst somit aus der Ferne die entsprechenden Organe.

 

Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich

Der Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich ist ein statisch-energetisches Behandlungskonzept, mit dem Bewusstsein, dass eine gestörte Statik immer den Energiekreislauf negativ beeinflusst.

Zu Beginn der Behandlung erstellt man einen Ohrtastbefund, danach wird mit einem Massagestift die Energie in den Meridianen sanft ausbalanciert und der Beckenschiefstand wird korrigiert. Anschliessend wird auf einem speziellen Schwingkissen die Wirbelsäule gedehnt, geschwungen, entlastet und dreidimensional mobilisiert.


Babymassage

Die moderne Bindungs- und Traumaforschung zeigt, dass sanfte Körperberührungen die neurobiologische Voraussetzung einer positiven Eltern-Kind-Beziehung fördern und verbessern.

 

Die Babymassage fördert das emotionale und körperliche Wohlbefinden zwischen Eltern und Kind. Im Fokus stehen sanfte Massagetechniken und Bewegungsübungen, die sich auf den gesamten Organismus des Babys auswirken und die Resilienz des Kindes stärken. Die Massage wirkt beruhigend und entkrampfend, z.B. bei Verdauungsbeschwerden, verbessert den Schlaf und lindert physische und psychische Spannungen des Kindes. Ich vermittle Eltern die theoretischen Grundlagen, den Ablauf und die Techniken der Babymassage. Fällt es Eltern und Kind leichter in gewohnter Umgebung zu entspannen, komme ich auch gerne zu Ihnen nach Hause.

 

Hot-Stone-Massage

Die wohltuende Behandlung geschieht mit warmen Lavasteinen. Diese Massage eignet sich besonders bei tiefliegenden Verspannungen. Der Energie-Kreislauf im Körper wird gestört durch Stress oder andere Beschwerden. Die Hot-Stone-Massage regt die Blutzirkulation an, was zu gesteigerter Zellaktivität und somit zu vermehrtem Sauerstoff- und Nährstoffaustausch führt. Die Hot-Stone-Massage wirkt auf die Muskulatur und das Nervensystem entspannend und anregend zugleich. Der thermische Reiz bewirkt eine verbesserte  Durchblutung und regt den Stoffwechsel an.