top of page
20211113_CranioSuisse_221.jpg
Methode der Komplementär Therapie
CranioSacral Therapie  

"komplementär" kommt vom lat. und bedeutet "auffüllen" oder "ganz machen". Als Komplementär Therapie werden Methoden bezeichnet, welche ganzheitlich die Genesung von Menschen mit Beschwerden, Krankheiten, Befindlichkeits- oder Leistungsbeeinträchtigungen  fördern.

Die CranioSacral Theapie kann in jedem Moment des Lebens zur Förderung des Gleichgewichts zwischen Körper, Geist und Seele angewendet werden.

Die craniosacralen Wurzeln liegen in der Osteopathie. Anfangs des 20. Jahrhunderts erforschten die amerikanischen Ärzte A.T. Still und Dr. W.G. Sutherland die rhythmischen Eigenbewegungen aller Knochen und Gewebe und deren Bewegungsachsen.  Dr. Sutherland stellte fest, dass diese feinen Bewegungen von unserer innewohnenden Lebenskraft, die er Atem des Lebens nannte, herrührten. Dieser Atem des Lebens, ein Grundprinzip des Lebendigen, durchdringt den ganzen Körper, bringt Vitalität und reguliert alle Körperfunktionen, physische wie psychische.

In der CranioSacral Therapie ist das Wissen über die rhythmischen Bewegungen zentral. Wellenartig fliesst der Liqour (Hirn- und Rückenmarkflüssigkeit) vom Kopf (Cranium) zum Kreuzbein (Sacrum) und überträgt sich auf den ganzen Körper.

Krankheiten, Unfälle, Trauma oder andere belastende Lebenssituationen stören diesen CranioSacralen Rhythmus, es können Blockaden entstehen, welche sich nicht nur auf unser körperliches Wohlbefinden sondern auf auf seelischer Ebene zeigen können. 

cssystem_edited.png

Wie läuft eine CranioSacral Behandlung ab?

Jede Behandlung beginnt mit einem Gespräch. Wir klären zusammen, was deine Anliegen und dein Therapieziel ist. Gerne beantworte ich deine Fragen.

Die Behandlung
findet meist im Liegen statt, kann aber auch sitzend oder stehend durchgeführt werden.  Während der Behandlung bist du bekleidet. Mit meinen Händen nehme ich Kontakt mit deinem Körper auf. Durch Lauschen und feinen, manuellen Impulsen begleite ich das Gewebe um Einschränkungen, Muster und Dysfunktionen auf struktureller Ebene zu behandeln und aufzulösen. Die Arbeit verläuft meist in Stille, manchmal begleitet mit verbalem Dialog, um Wahrgenommenes zu benennen.

Am Ende der Behandlung reflektieren wir gemeinsam, das Erlebte. Gerne gebe ich dir Werkzeuge zur Hand, um Erfahrendes und Erkenntnisse in deinen Alltag zu integrieren, damit ein nachhaltiger Veränderungsprozess eingeleitet werden kann.

 
20211113_CranioSuisse_338.jpg

Welches Thema bringst du mit?
CranioSacral Therapie bringt Unterstützung bei emotionalen, mentalen und körperlichen Themen.


hier kannst du mehr zu den Indikationen erfahren

 

bottom of page